Herzlich willkommen im Clarenbachwerk Köln!

Seit über 50 Jahren widmen wir uns der Betreuung pflegebedürftiger Menschen. Mit sechs Einrichtungen und rund 600 Pflegeplätzen gehören wir zu den größten Trägern und Arbeitgebern stationärer Senioren- und Behindertenhilfe in Köln. Dabei bieten wir unterschiedliche Schwerpunkte: Pflege von Menschen mit Demenz, Pflege junger Erwachsener mit körperlicher Behinderung oder neurologischen Erkrankungen, kultursensible Pflege, Seniorenwohnungen (auch für Paare) sowie eine gute Einbindung in die Stadtviertel. Hier können Sie sich über unser Angebot informieren. Bei Fragen freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

 

  • Aktuelles

    • Altenpflegeausbildung 2015

      Altenpflegeausbildung 2015Am 01.09.2015 beginnt im Fachseminar für Altenpflege der Clarenbachwerk Köln gGmbH ein neuer Kurs Altenpflege - Ausbildung in Vollzeit (Dauer 3 Jahre). Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung bitte an das  Fachseminar für Altenpflege, Neuer Grüner Weg 25, 50933 Köln-Müngersdorf. Erste... Weiterlesen

  • Politik | Gesellschaft

    • Aktionstag Pflege 2015

      Aktionstag Pflege 2015Am 12. Mai, dem „Internationalen Tag der Pflege“ rufen die Verbände der Freien Wohlfahrtspflege NRW dazu auf, die Pflegesituation in den Blick zu nehmen und Lösungen zu fordern. (Aktionszeitraum: 12.05 – 19.05.2015).Unter dem Motto „Wir für Sie“ geht es u.a. um:- Die Darstellung der Leistungen... Weiterlesen

  • Veranstaltungen | Projekte

    • Qualifizierungsmaßnahme zur Betreuungskraft

      Qualifizierungsmaßnahme zur Betreuungskraft   Die künftigen Betreuungskräfte nach §87b sollen durch die Qualifikation befähigt werden, berufliche Handlungskompetenzen in der Betreuung von Menschen mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, geistiger Behinderung oder psychischen Erkrankungen umsetzen.   Flyer ... Weiterlesen

  • Clarenbach Aktuell

    • Eröffnung eines muslimischen Gebetsraums

      Eröffnung eines muslimischen Gebetsraums„Die Eröffnung eines muslimischen Gebetsraums ist für uns weder ein religiöses noch ein politisches Statement, sondern schlicht ein menschliches!“ Mit diesen Worten eröffnete Geschäftsführerin Doris Röhlich-Spitzer den neuen Gebetsraum im Haus Andreas am 24. März 2015.Wie das friedliche... Weiterlesen