Gemeinsam in die Zukunft

Das Clarenbachwerk ist der zweitgrößte Kölner Träger und Arbeitgeber in der stationären Senioren- und Behindertenbetreuung. Die hohe Qualität unserer Leistungen verdanken wir dabei entscheidend dem täglichen Engagement und dem fachlichen Können unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


An drei Standorten im Kölner Westen pflegen und betreuen rund 400 Beschäftigte über 600 Bewohnerinnen und Bewohner. In Voll- und Teilzeit, im Früh-, Spät- und Nachtdienst sind sie in den Bereichen Pflege, Soziale Betreuung, Hauswirtschaft, Haustechnik und Verwaltung im Einsatz. Unterstützt werden sie dabei durch Absolventen des Bundesfreiwilligendienstes sowie studentische und geringfügig beschäftigte Aushilfen. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den BAT-KF. Als Arbeitgeber mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Altenpflege bieten wir ein beständig gutes Klima, Teamgeist und starken Zusammenhalt in einem motivierten, gewachsenen Team.


Wenn Sie sich für die Arbeit im Clarenbachwerk interessieren, finden Sie hier unsere Stellenausschreibungen.

 

Zu den Stellenanzeigen

 

Kontakt zu uns


Wenn Sie Fragen rund um das Thema Arbeiten im Clarenbachwerk haben, freut sich unsere Personalabteilung auf Ihren Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ausbildung im Clarenbachwerk


Wir sind stolz darauf, Jahr für Jahr Altenpflegerinnen und Altenpfleger auszubilden, die beste berufliche Perspektiven erwarten – einige auch in unserer Einrichtung.


Ab Sommer 2017 bilden wir auch erstmals in unseren Verwaltungsabteilungen Kaufleute für Büromanagement aus. Die passende Stellenanzeige finden Sie in unseren o. g. Stellenanzeigen.


Wenn Sie sich für eine Altenpfleger/innen Ausbildung im Clarenbachwerk interessieren, finden Sie weitere Information bei unserem Fachseminar für Altenpflege.


Weiterbildung im Clarenbachwerk

 

Die stetige Förderung und Weiterentwicklung der fachlichen und sozialen Kompetenz unserer Mitarbeitenden ist uns sehr wichtig. Daher legen wir viel Wert auf interne und externe Fort- und Weiterbildung. Wenn Sie sich für unser Weiterbildungsangebot interessieren, finden Sie bei unserem Fachseminar mehr Informationen.

 

 

 

Wir bieten Plätze für den Bundesfreiwilligendienst und das Freiwillige Soziale Jahr an
Bundesfreiwilligendienst (BFD) und Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Der Bundesfreiwilligendienst und das Freiwillige Soziale Jahr bieten die Chance, sich in verschiedenen sozialen Bereichen zu engagieren und dabei praktische Erfahrungen zu sammeln. Die Arbeit fördert die sozialen Kompetenzen, kann neue Perspektiven eröffnen und die Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Orientierung bieten. Während das FSJ nur bis zu einem Höchstalter von einschließlich 26 Jahren durchgeführt werden kann, steht der Bundesfreiwilligendienst allen Altersklassen offen.

http://www.bundesfreiwilligendienst.de/
http://www.pro-fsj.de/
http://www.diakonie-rwl.de/index.php/mID/9.15/lan/de